Sie sind hier: Kommunen > Unternehmensprofile > kbk Rechtsanwälte > 
26.6.2019 : 21:07

kbk Rechtsanwälte

Die Anwaltskanzlei kbk Rechtsanwälte ist eine Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftpflichtversicherung (PartGmbB) mit sieben Berufsträgern an den Standorten Hannover und Berlin. Die Kanzlei ist seit 17 Jahren im Vergaberecht, insbesondere dem ITK-Vergaberecht, tätig. Wir beraten zu 90 % öffentliche Auftraggeber, Kommunen und Bundesländer in der ganzen Bundesrepublik. Wir unterstützen die öffentlichen Auftraggeber in Zusammenarbeit mit technischen, wirtschaftlichen und steuerlichen Beratern, ihren Bedarf für einen Breitbandnetzausbau zu ermitteln, den Ausbau bedarfsgerecht und wirtschaftlich zu planen sowie das gewählte Modell rechtskonform auszuschreiben und vertraglich umzusetzen. Dabei führen wir Vergabeverfahren durch, erstellen die Verfahrensunterlagen, verhandeln und konzipieren die dazu gehörigen Verträge, einschl. der vergaberechtlichen Überprüfung der Leistungsbeschreibung. Wir bieten das vollständige Projektmanagement und in Abstimmung mit der Verwaltung die Erstellung von Vorlagen und Informationen für die kommunalen Gremien.

Referenzen

Durch unsere langjährige Beratungstätigkeit für die öffentliche Hand und ihre Unternehmen verfügen wir über umfassende Erfahrungen in der Gestaltung und Durchführung von Wettbewerbsverfahren. Auf Anfrage nennen wir gerne entsprechende Referenzprojekte. Die Zusammenarbeit mit technischen, wirtschaftlichen und steuerlichen Fachberatern ist für uns Alltag.

Ansprechparter

kbk Rechtsanwälte Kehr-Ritz Bock König Rechtsanwälte PartGmbB

Herr Reinhard Kehr-Ritz / Herr Christian Below

Sextrostraße 1

30169 Hannover>

Tel. (0511) 67 66 93 - 0

E-Mail: info@kbk-anwaelte.de

Link zur Unternehmensseite:

www.kbk-anwaelte.de