Sie sind hier: Kommunen > Unternehmensprofile > Otto H. Meyer GmbH & Co.KG > 
19.11.2019 : 20:04

Otto h. Meyer GmbH & Co.KG

OHM Kunststoffe ist bereits seit Mitte der 60er Jahre in der Kunststofftechnik aktiv. Als langjähriger Partner im ver- und Entsorgungsbereich sowie der Telekommunikation hat OHM seine Produktpalette stets ausgebaut und mit Blick auf die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden weiterentwickelt. Renommierte Sanitär- und Baustoffgroßhändler, Energieversorger, Telekommunikationsunternehmen, Stadtwerke und Wasserverbände vertrauen dieser Partnerschaft und besonderen Fachkompetenz.

Der nachhaltige Ausbau schneller Internetverbindungen stellt gerade in ländlichen und vorstädtischen Gebieten eine besondere Herausforderung dar. Dem steht der wachsende Bedarf an breitbandigen Internetschlüssen gegenüber, welcher zu einer unabdingbaren Standortbedingung sowohl im gewerblichen als auch privaten Bereich weiter heranwächst. OHM bietet hier auf Basis eines innovativen FTTX-Konzeptes spezielle Systemkomponenten für einen wirtschatlichen und effizienten Ausbau einer FTTX-Infrastruktur an.

Mit OHM lassen sich so innovative und effiziente Telekommunikationsnetze realisieren, die sich auszeichnen durch:

  • geringe Investitionskosten
  • flexibel erweiterbar
  • geringer Planungs- und Dokumentationsaufwand
  • überschaubare Unterhaltungskosten

Referenzen:

EWE Netz

Ansprechpartner:

Otto H. Meyer GmbH & Co. KG

Herr Thorsten Sander

Steller Str. 34

27755 Delmenhorst

Tel.nr.:    04221 - 289 0110

E-Mail: info(at)ohm-rohre.de

Link zur Unternehmensseite:

www.ohm-rohre.de