Sie sind hier: Kommunen > Unternehmensprofile > STF Tele Consult GmbH > 
18.11.2019 : 3:22

STF Tele Consult GmbH

Mit einer Vielzahl an qualitativ hochwertigen Leistungen zu Beratung und Projektierung ist die STF Tele Consult GmbH ein High-End-Ingenieurdienstleister für Telekommunikation und IT.

Unter dem Dach der STF Gruppe bieten neben der STF Tele Consult auch die STF Energy GmbH und die STF Placement GmbH ihre spezialisierten Leistungen im B2B-Bereich an. Dadurch ist die STF Tele Consult in der Lage, sich im Bedarfsfall kurzfristig mit weiterem Know-how zu verstärken und auch energieeffiziente Ansätze zu berücksichtigen.

Die Kernkompetenzen der STF Tele Consult im Bereich Beratung und Planung liegen in der Konzeption von Geschäftsmodellen, in der IT-Security und IT-Vernetzung sowie im Netzdesign für drahtgebundene (LWL, CU, NGN etc.) und drahtlose (GSM, UMTS, TETRA, WiMAX) Netze.

Bei der Projektrealisierung liegen die Stärken in herstellerunabhängigen Projektsteuerungs- und Controllingaufgaben. Zu den Kunden zählen große Telekommunikationsunternehmen und Dienstleister, wie Vodafone, E-Plus, Telefonica/O2, T-Mobile, HanseNet, Osnatel, EWETel, Versatel sowie behördliche Organisationen und Kommunen. Zu unseren Partnern im Geschäftsfeld Breitbandentwicklung gehören u. a. die TÜV Rheinland Consulting GmbH und die BearingPoint GmbH.

Weitere Informationen über unser Unternehmen finden Sie auf unserer Webseite

www.stf-gruppe.de

Referenzen

NeckarCom/EnBW - Mai 2007 bis heute

Bestandsermittlung, Konzeption, Planung, Kostenermittlung und Steuerung der Breitbandversorgung (FTTx) in Baden-Württemberg für 238 Gemeinden.

Nordcom Niedersachsen - Februar 2009 bis heute

Unterstützung bei der Planung und Umsetzung des neuen Daten- und Sprachnetzes für das Land Niedersachsen.

Gemeinde Senden - April 2010 bis Januar 2012

Erstellung Masterplan Breitbandausbau in Senden OT Bösensell mit anschließender Umsetzungsbegleitung.

Stadt Coesfeld/Stadtwerke Coesfeld - Juli 2010 bis heute

Konzeption einer flächendeckenden Breitbanderschließung der Stadt Coesfeld mit anschließender Umsetzungsbegleitung inkl. Ausschreibungsbegleitung.

Stadt Dülmen - September 2010 bis heute

Konzeption einer flächendeckenden Breitbanderschließung der Gewerbegebiete/Neubaugebiete der Stadt Dülmen: Unterstützung Betreiberauswahl, Prüfung Förderfähigkeit, Beantragung Fördermittel, Ausschreibungsbegleitung.

Stadtwerke Heidelberg - November 2011 bis Oktober 2012

Erarbeitung eines Geschäftsmodells und einer Strategie zum Breitbandausbau in der Region Heidelberg.

Stadtwerke Erkrath - Januar 2012 bis Oktober 2013

Erstellung einer Konzeption zur flächendeckenden Breitbanderschließung des Stadtgebietes von Erkrath.

Gemeinde Nottuln - August 2012  bis März 2015

Erstellung einer flächendeckenden Konzeption zur Breitbandversorgung der Stadt mit anschließender Begleitung der Markterkundung und -analyse als Grundlage zur Beantragung von Fördermitteln zur Erschließung der Ortsteile Darup und Schapdetten.

Gemeinde Fröndenberg - Februar 2014 bis Dezember 2014

Entwicklung eines Leerrohrkonzeptes unter Beachtung der aktuellen Breitbandversorgung, absehbarer Bedarfe sowie verfügbarer Infrastrukturen einschließlich Mengen-, Massen- und Kostenermittlung.

Stadt/Stadtwerke Heiligenhaus - April 2014 bis April 2015

Erstellung einer Konzeption einer flächendeckenden Breitbanderschließung der unterversorgten Bereiche Stadt Heiligenhaus.

Unitymedia - Mai 2014 bis heute

Erstellung von Planungsleistungen zur Erweiterung des Netzes und der technischen Einrichtungen.

Ansprechpartner

STF Tele Consult GmbH

Roland Illgen

Wierlings Esch 14

48249 Dülmen

Telefon: 030 20459661

E-Mail: roland.illgen@stf-tele-consult.de

Link zur Unternehmensseite

www.stf-tele-consult.de