Sie sind hier: Kommunen > Unternehmensprofile > MICUS Strategieberatung GmbH > 
18.9.2019 : 6:02

MICUS Strategieberatung GmbH

MICUS Strategieberatung GmbH ist eines der deutschlandweit führenden Beratungsunternehmen in den Bereichen Breitbandausbau, Marktstudien sowie IKT-Strategien.

MICUS plant, analysiert und bewertet notwendige Szenarien und Maßnahmen bezüglich des NGA-Ausbaus, um Ihnen als Kommune oder Unternehmen Standortvorteile für verbesserte Wettbewerbsfähigkeit zu schaffen. Darüber hinaus erstellen wir Studien mit besonderer Kompetenz im Breitband- und Telekommunikationsmarkt. Wir beraten Sie bei der Entwicklung von NGA-Ausbau- und Dienstleistungskonzepten sowie bei den damit verbundenen Fördermöglichkeiten. Hierbei können wir auf ein exzellent ausgebautes Netzwerk von Breitbandakteuren zurückgreifen, die mit Fachwissen und aktiver Mitgestaltung unsere Arbeit und damit unsere Kunden bei der Realisierung ihrer Ziele unterstützen. 

Wir haben in 100 Landkreisen mit 10 Mio. Einwohnern bereits Breitbandprojekte im Gesamtwert von 800 Mio. € geplant und in der Umsetzung.

 

Wesentliche Kernthemen unserer Arbeit sind: 

  •          NGA-Machbarkeitsstudien
  •          Bedarfs- und Infrastrukturanalysen
  •          FTTC-/FTTB-/ FTTH- und Leerrohrkonzepte
  •          Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Betreibermodelle
  •          Bundes- und Landesförderung

Um eine optimale Breitbandversorgung zu planen, sind wir unter anderem auf die Identifikation von optimalen Lichtwellenleiter-Anbindungen zur Erschließung unterversorgter Landkreise, Gemeinden und Ortschaften spezialisiert (unser Produkt: Fiber-Finder). Auf Basis dieser Infrastrukturen und den unterversorgten Gebieten erstellen wir flächendeckende Glasfasernetze sowohl als Fiber-to-the-Curb als auch straßen- und hauskoordinatengenau als Fiber-to-the-Home (unser Produkt: Leerrohr-Navigator).

Unsere Expertise ist immer dann gefragt, wenn es darum geht, umsetzungsorientierte Lösungen für mehrdimensionale Probleme an der Schnittstelle von öffentlichem Sektor, Wirtschaft und Wissenschaft zu entwickeln - insbesondere im Bereich innovativer und dynamischer Märkte.

Unsere Studien verharren nicht auf theoretischer Ebene, sondern liefern klare, direkt umsetzbare Handlungsempfehlungen. Die Erfahrung zeigt, dass unsere Empfehlungen von den politischen Akteuren aufgenommen und erfolgreich umgesetzt werden konnten. Durch die Marktstudien und unsere Projektarbeit auf kommunaler, nationaler und internationaler Ebene haben wir uns ein wertvolles Expertise-Netzwerk erarbeiten können. MICUS hat sich erfolgreich darauf spezialisiert, als Vermittler zwischen öffentlicher Hand und privatem Unternehmertum zu wirken.

Referenzen:

 

  •  Landkreis Grafschaft Bentheim (Niedersachsen): Erstellung einer Strukturplanung zum NGA-Breitbandausbau im Landkreis Grafschaft Bentheim
  •  Landkreis Wolfenbüttel (Niedersachsen): Machbarkeitsstudie „Flächendeckende Breitbandversorgung im ländlichen Raum“
  • Landkreis Holzminden (Niedersachsen): Breitband-Strukturplanung für den Landkreis Holzminden
  •  Landkreis Verden (Niedersachsen): Masterplan zur sukzessiven Verbesserung der Breitbandinfrastruktur
  •  Landkreis Coesfeld (NRW): Masterplan zum Aufbau eines FTTB-/FTTH-Netzes
  • NRW.BANK: Strategie für den flächendeckenden NGA-Netzausbau in NRW
  •  Landkreis Minden-Lübbecke (NRW): Erstellung eines Breitband-Masterplan für den Aufbau eines FTTB-Netzes in den weißen NGA-Flecken des Kreisgebietes
  • Kreis Paderborn (NRW): Erstellung eines FTTC/FTTB/FTTH-Masterplans für den Kreis Paderborn
  •  Kreise Höxter (NRW): Machbarkeitsstudie „Flächendeckende Breitbandversorgung im ländlichen Raum“ und Machbarkeitsstudie zum leistungsgesteigerten Breitbandausbau (2.Ausbaustufe)
  • Stadtwerke Unna GmbH (NRW): Durchführung eines Markterkundungsverfahrens mit anschließender Potentialanalyse für die Entwicklung eines eigenen Geschäftsfeldes „Telekommunikation“ innerhalb der Stadtwerke
  • Kreis Lippe (NRW): Machbarkeitsanalyse und Konzeption einer Breitbandstrategie für den Kreis Lippe
  • Ministeriums des Innern, für Sport und Infrastruktur Rheinland-Pfalz: Studie zum Breitbandnetzausbau im südlichen Bereich des Landes Rheinland-Pfalz
  • Eifelkreis Bitburg-Prüm (Rheinland-Pfalz): Machbarkeitsstudie zur Verbesserung der Breitbandversorgung im Eifelkreis Bitburg-Prüm
  •  Rhein-Lahn-Kreis (Rheinland-Pfalz): Machbarkeitsstudie sowie eine Konzeption einer NGA-Ausbaustrategie für die Breitbandversorgung im Rhein-Lahn-Kreis
  • Land Brandenburg: Masterplan zum Ausbau von NGA-Netzen bis 2020
  • Landkreis Göppingen (Baden-Württemberg): Back-Bone Masterplanung für den Landkreis Göppingen
  • Europäische Kommission (EC): Studie über die Auswirkungen von Breitband auf Wachstum und Produktivität in Europa

 

 

Ansprechpartner:

Dr. Martin Fornefeld

Pempelforter Straße 50

40211 Düsseldorf

Kontakt:

Tel.Nr.:  0211 497691 11 

E-Mail: info(at)micus-duesseldorf.de

 

Link zur Unternehmensseite:

www.micus-duesseldorf.de